Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda
Scoring

1.1.1.bcl(=cl2).1-2.0.0.0-perc(2):I=xylorimba/vib/4tom-t(different pitches); II=4bongos(different pitches)-harp-pft-strings(1.1.1.1.1)

Abbreviations (PDF)

Publisher

Boosey & Hawkes

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes in der ganzen Welt.

Availability

Uraufführung
3/31/1985
Baden-Baden
Ensemble InterContemporain / Peter Eötvös
Composer's Notes

Meine Improvisation sur le nom de Pierre Boulez ist ein Geschenk zum 60. Geburtstag von Pierre Boulez, gleichzeitig eine Reverenz an den Komponisten der wunderbaren "Improvisations sur Mallarmé" in Pli selon Pli. Die Tonhöhenorganisation des Stückes beruht auf einer Vierton-Figur und einer Zwölfton-Reihe, die ich aus den deutschen und französischen Tonbuchstaben gewonnen habe, welche in dem Namen Pierre Boulez enthalten sind. Durch ein bekanntes "serielles" Transkriptions-Verfahren, ließen sich markante rhythmische Gebilde ableiten, die im Sinne einer "Monoritmica" das kurze, knapp 4-minütige Stück grundieren.



Das Stück kann selbständig gespielt werden, bildet gleichzeitig aber auch den 3. Satz meines Werkes Gegenklänge.

Subjects
Recommended Recording
cd_cover

Ensemble InterContemporain / Peter Eötvös
Wergo 6515-2

Links

Stay updated on the latest composer news and publications